Aktuelle Events

Die Österreichische Mediathek: Fragen rund um die Sammlung / Bewahrung / Verbreitung von analogen und digitalen Tonaufnahmen und Videos

WER: Mag. Johannes Kapeller, Österreichische Mediathek (Audiovisuelles Archiv, Technisches Museum Wien)

WO: Veranstaltungsraum der Österreichischen Mediathek, Gumpendorfer Straße 95, 2. Stock.

WANN: 21.Juni 2018 um 17.00 – 18.30 Uhr

WAS: Ein Rundgang mit anschließendem Gespräch: Die Österreichische Mediathek – die Teil des Technischen Museums Wien ist – bewahrt das audiovisuelle Kulturerbe Österreichs. Das Archiv enthält über zwei Millionen Tonaufnahmen und Videos zur österreichischen Zeit- und Kulturgeschichte. Zur Sammlung gehören Audio- und Videoträger von der Schellackplatte bis zum Videofile. Die Sammlung wird mit einer Digitalisierungs- und Langzeitarchivierungsstrategie dauerhaft für die Öffentlichkeit gesichert.

Die Teilnahme ist für alle Interessierte kostenlos.

ACHTUNG: MAXIMALE TEILNEHMERANZAHL von 20 Personen
Bitte um schriftliche Anmeldung bis 20.6.2018 unter arc@austrianregistrars.at

Konservatorischer Abend – Schadensbilder

WER: Stephanie Jahn

WO: Research Center Belvedere, Rennweg 4, 1030 Wien (wird noch angefragt)

WANN: 4. Oktober 2018 von 17.00 – 19.00 Uhr

Courier Training – Wenn Kunstwerke auf Reisen gehen…

WER: ARC

WO: TBA

WANN: 24. November 2018 von 13.00 – 17.00 Uhr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen